7 Top gepflegte 2-Zimmer-Wohnung in Hamm-Süd ! Bitte keine telefonischen Anfragen ! - Gerstel KG
Aktuelle Angebote

Top gepflegte 2-Zimmer-Wohnung in Hamm-Süd ! Bitte keine telefonischen Anfragen !

Adresse

Schadesweg 31
20537 Hamburg
Deutschland

Beschreibung

Das Wohngebäude im Schadesweg, einer ruhigen Seitenstraße in Hamburg-Hamm, wurde ca. 1956 in Massivbauweise errichtet.

 

(Kalt-) Miete

505,00 EUR

Überblick Objekt Nr. 26150
Wohnfläche ca.43,90 m²
Zustandgepflegt
Statusfrei
Frei ab2021-11-01
Zimmeranzahl2
Anzahl Schlafzimmer1
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungFernwärme, Zentralheizung, Elektroheizung, Fußbodenheizung, Gasheizung, Alternativheizung, Wärmepumpenheizung, Ölheizung, Etagenheizung, Solarheizung, Ofen, Blockheizung
Ausstattungs-KategorieStandard
Baujahr1956
Etage1
HaustiereUnwelcome
Einbaukücheja
Nebenkosten inkl. Heizungja
(Kalt-) Miete505,00 EUR
Nebenkosten120,00 EUR
EnergieausweisartVerbrauch
Energieverbrauchkennwert104
PrimärenergieträgerFernwärme
Wertklasse gemäß EnEv 2014D
Energieausweis-Jahrgangab 1.5.2014
Kaution1.515,00 EUR

Anbieter

GERSTEL KG Immobilien-Verwaltungsgesellschaft (GmbH & Co.)
Gerstel KG
z+openimmo_generic+gerstel-kg@inquiries.everreal.co

Ausstattung

Die moderne 3-Zimmer-Wohnung befindet sich im 1.Stock des Hauses.

Vom Flur aus gelangt man in die einzelnen Zimmer sowie Vollbad und Einbauküche.

 

Von einem der Zimmer betritt man den Balkon.

 

Die Einbauküche ist mit Ober- und Unterschränken, einer Spüle und einem Einbauelektroherd ausgestattet.

 

Die Wohnräume sind mit Parkettboden versehen.

 

Zur Wohnung gehört ein separater Bodenraum.

 

Lage

Verkehrstechnisch ist der Stadtteil Hamburg-Hamm gut erschlossen durch die nahe Lage zur Autobahn und zu den Elbbrücken, ferner durch mehrere Buslinien des Hamburger Verkehrsverbandes. Die Hamburger Innenstadt erreicht man in ca.10 Minuten mit dem Pkw und Bus. Die U-Bahn-Station "Hammer Kirche" ist nur wenige Gehminuten entfernt.

 

 

Sonstiges

Die Wohnung ist mit Wasseruhren der Hamburger Wasserwerke GmbH ausgestattet; als Mieter ist man verpflichtet direkt mit den Hamburger Wasserwerken GmbH einen Versorgungsvertrag abzuschließen.

 

Es wird ein INDEX-Mietvertrag abgeschlossen. Somit wird vereinbart, dass die Miete durch den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Verbraucherpreisindex für Deutschland bestimmt wird. Eine erste Änderung der Miete kann frühestens zum Ablauf eines Jahres nach Mietvertragsbeginn vorgenommen werden.

 

Die Nutzung der Wohnung als WG ist nicht erwünscht !!!

estateImage6283341583515343913
Image-4
Flur
Zimmer I
Zimmer 2
Küche
Bad+WC
Balkon
Makro-Ansicht
Grundriss