7 Großzügig geschnittene 2,5-Zimmer-Wohnung ... - Gerstel KG
Aktuelle Angebote

Großzügig geschnittene 2,5-Zimmer-Wohnung ...

Adresse

August-Krogmann-Staße 139 a
22159 Hamburg
Deutschland

Beschreibung

Das Wohnhaus in der August-Krogmann-Straße wurde ca. 1961 in Massivbauweise und voll unterkellert errichtet.

(Kalt-) Miete

680,00 EUR

Überblick Objekt Nr. V 53019
Wohnfläche ca.71,49 m²
Zustandmodernisiert
Statusfrei
Frei abkurzfristig
Zimmeranzahl2,5
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Heizungsart und BefeuerungZentralheizung, Ölheizung
Baujahr1961
Etage1
Anzahl Etagen3
Balkon/Terrasseja
Einbaukücheja
Nebenkosten inkl. Heizungja
(Kalt-) Miete680,00 EUR
Nebenkosten265,00 EUR
Energieverbrauchkennwert181
Kaution2.040,00 EUR

Anbieter

GERSTEL KG
Frau Katja Friedrich
Telefon: +49(40) 51484264
vermietung@gerstel-kg.de

Ausstattung

Diese schöne 2,5-Zimmer-Wohnung liegt im

1. Obergeschoss des Hauses und wurde im August 2014 modernisiert.

 

Die Wohnung verfügt über eine helle Einbauküche mit Ober- und Unterschränken sowie Herd, Backofen und Spüle.

 

Vom Flur aus gelangt man in das Wohnzimmer und von dort aus auf den Balkon mit Blick ins Grüne.

 

Die Wohnung ist mit einem hellen Vollbad ausgestattet.

 

Ein separater Kellerraum gehört ebenfalls zu der Wohnung.

 

Im Keller des Hauses befindet sich zudem eine Waschmaschine zur Nutzung für alle Mieter.

Lage

Die August-Krogmann-Straße liegt im Herzen von Hamburg-Farmsen, einem nord-östlich gelegenen Stadtteil Hamburgs und zu Fuß erreicht man das Einkaufszentrum Farmsen und den Farmsener U-Bahnhof.

Ärzte aller Fachrichtungen und ausreichend Einkaufsmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Trotz der ruhigen Lage erreicht man in ca. 15. Minuten die Hamburger Innenstadt mit dem Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. In ca. 10 Minuten gelangt man mit dem Pkw auf die Autobahn A1.

Sonstiges

Die Wohnung ist mit Wasseruhren der Hamburger Wasserwerke GmbH ausgestattet. Als Mieter ist man verpflichtet, direkt mit den Hamburger Wasserwerken GmbH einen Versorgungsvertrag abzuschließen.

 

Für die Wohnung wird ein INDEX-Mietvertrag abgeschlossen. Somit wird vereinbart, dass die Miete durch den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Verbraucherpreisindex für Deutschland bestimmt wird. Eine erste Änderung der Miete kann frühestens zum Ablauf eines Jahres nach Mietvertragsbeginn vorgenommen werden.

 

 

Außenansicht
Rückansicht des Hauses
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Mikro-Ansicht
Makro-Ansicht
Hauseingang